January 8, 2021 Georg Krewenka

Was bedeutet Erfolg für dich?

Erfolg bedeutet für mich auch wenn etwas “erfolgt”. Also gewissermaßen, wenn einer Idee eine Umsetzung folgt. Viel zu oft bleibt es leider bei Wünschen und Träumen. Vielleicht gelingt es einem noch aus einem Wunsch eine Idee zu kreieren, wie man sich seinen Traum erfüllen könnte. Ehe einem auf den letzten Metern die Kraft und Antrieb für die tatsächliche Umsetzung verlässt.

In solchen Situationen hilft mir auch die Technik des 5-Minuten Vertrags.

Beim 5-Minuten-Vertrag schließe ich mit mir selbst einen Abkommen, das wie folgt lautet: Ich beginne auf jeden Fall mit der Umsetzung der geplanten Aufgabe, auch wenn mir viele Argumente dagegen einfallen sollten. Nach 5-Minuten habe ich dann die Möglichkeit, mich neu zu entscheiden und bei Missfallen darf ich die Aufgabe auch wieder abbrechen.

Für den Start ins neue Jahr hatte ich die Idee, den Sonnenaufgang auf einem Berg zu erleben. Als am 1.1. früh morgens der Wecker läutetet, war ich mir nicht mehr ganz so sicher, ob dies eine gute Idee ist.

Letztlich entschloss ich mich, zumindest aufzustehen, die Sachen zu packen und ein paar Schritte vors Haus zu machen. Dann konnte ich ja noch immer entscheiden, ob ich losziehen will oder nicht.

Wie du dir denken kannst, folgte der Idee auch die Umsetzung und damit war ein erfolgreicher Start in 2021 für mich geglückt.

In den seltensten Fällen beende ich nach diesen 5-Minuten die Aufgabe. Ich denke, man unterliegt oft einer gewissen Trägheit und unser Körper ist bestrebt möglichst wenig Energie zu verbrauchen und scheut daher auch manche Veränderungen. Wenn man einmal unterwegs ist, fällt es leichter weiter dran zu bleiben.

Das sich mein früher Aufbruch gelohnt hat sieht man an den Bildern. Ich wurde mit einer wunderbaren Morgenstimmung belohnt.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

, , , ,
This website is using Google Analytics. Please click here if you want to opt-out. Click here to opt-out.