Abtauchen mit Kamera

August 8, 2017
August 8, 2017 Georg Krewenka

Letztes Jahr bin ich abgetaucht, nicht nur für dieses Foto.

 

Alles begann mit einem Apnoe-Workshop vor zwei Jahren. Das Eintauchen in eine neue Umgebung/Sportart/Philosophie hat mich seither nicht mehr losgelassen. So war auch das vergangene Jahr mit mehr Abenteuern unter Wasser, statt auf dem Berg, geprägt.

 

Der Höhepunkt war mit Sicherheit ein Seatrekking Ausflug nach Kroatien.
Hier entstand auch dieses Bild. Morgens nackt im Meer badend, den Sonnenaufgang unterhalb der Wasseroberfläche aufgenommen. Auch für mich ein völlig neues Erlebnis. Klingt einfach, aber erlebe ich auch nicht alle Tage. Oder hast du schon mal den Sonnenaufgang unter Wasser erlebt?

 

Unterwasseraufnahmen

 

Passend zur Sommerzeit hast du dir vielleicht schon einmal die Frage gestellt, wie macht man unter Wasser Fotos?

 

Wenn es nur um einen schnellen Schnappschuss geht reicht ein wasserdichtes Telefon (so etwas soll es geben) oder eine GoPro. Schnell wird man aber merken, dass dies kein leichtes Unterfangen ist.
Der Autofokus kämpft ums überleben und du ebenso mit der Atemluft. Aber klares Wasser vorausgesetzt bekommt man einigermassen gute Ergebnisse.

underwater Georg Krewenka underwater diver
underwater swimmer underwater floating

 

Für wirklich professionelle Bilder, vergleichbar mit guten “über Wasser” Fotos bedarf es aber größerer Anstrengungen und Equipment. Spätestens wenn man merkt, dass ein gutes Unterwassergehäuse ein vielfaches der Kamera kostet beginnt man zu überlegen ob es einem das Wert ist.

 

Hier noch zwei Links zu spannenden Abenteuern im Wasser:

 

 

Happy shooting & einen super Sommer wünscht dir

 

Georg

,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.