#microadventures

February 20, 2014
Posted in Adventure
February 20, 2014 Georg Krewenka

Der Begriff “Abenteuer” ist ein dehnbarer Begriff und wird von jedem einzelnem unterschiedlich interpretiert. Der kleinste gemeinsame Nenner ist der Spirit, das Gefühl, wenn wir etwas Neues probieren, vielleicht sogar zum ersten Mal erleben.

 

Dazu bedarf es einer gewissen Herausforderung. Es darf und muss ein wenig schwierig sein und damit verbunden, verlassen wir auch unsere Komfortzone. Über dem allen steht der Enthusiasmus, die Motivation, Offenheit und Neugierde dies zu erleben.

 

Wenn wir also ein “Abenteuer” definieren, ist es letztendlich egal, ob wir mit dem Ruderboot den Atlantik überqueren oder dem Tretboot den Neusiedlersee umrunden. Abenteuer finden sich letztendlich überall und jeden Tag. Es liegt an dir, sie zu entdecken.

 

Viele von uns haben nicht die Möglichkeit für die ganz großen Abenteuer(reisen). Denn in unserer ständig fordernden Zeit, ist oft Beruf, Familie, Freunde und Hobbys unter einen Hut zu bekommen, unser einziges (unbefriedigendes) Abenteuer.

 

Aber ein jeder findet ab und an Zeit für ein microadventure.

Weil wir dafür in keinen Flieger steigen oder stundenlang im Auto sitzen müssen und auch keine dicken Brieftaschen benötigen. Wildnis und die Schönheit der Natur findet sich meist in unserer unmittelbaren Nähe.

 

Abenteuer bedeutet für mich, aus meiner Routine auszubrechen, mental und körperlich. Es geht mir dabei darum, etwas zu probieren, dass nicht zu meiner täglichen Routine gehört und mich in jeglicher Hinsicht fordert.

 

Dazu musst du kein Ausnahmeathlet, noch militärisch veranlagt sein.
Mut, Vertrauen und Neugierde reichen für die meisten Abenteuer aus.

 

Ein microadventure ist ein Abenteuer in deiner Nähe: günstig, einfach, kurz, aber sehr effektiv. Es hat den Spirit (und damit die Vorteile) eines großen Abenteuers, ist aber komprimiert in einer Nacht, 24h oder einem Wochenende.

Warum probierst du es nicht einmal aus? Zieh los und klettere auf einen Berg, schwimm in einem Fluss, schlaf unter den Sternen, oder mache einfach etwas Neues. Versuch es einfach: Was soll dabei schief gehen!

 

Microadventures are a refresh button for busy lives.

 

Fällt dir der Anfang schwer, fehlt es dir an Ideen, oder bist du noch unsicher, dann kontaktiere mich einfach hier. Vielleicht findet sich ja ein Abenteuer für uns zwei.

 

Der Hashtag #microadventure stammt ursprünglich von Alastair Humphrey. Auf seinem Blog findest du auch jede Menge Informationen und Inspiration.

Comments (2)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.