Glück und Beharrlichkeit das 1×1 der Landschaftsfotografie

January 2, 2018
January 2, 2018 Georg Krewenka

Für ein einzigartiges Landschaftsfoto braucht es eine ordentliche Portion Beharrlichkeit und am Ende des Tages auch Glück. Herausfordern kann man dieses in dem man möglichst oft nach draußen geht. Für dieses Bild wartete ich geraume Zeit auf bis der Lichteinfall einfach perfekt war.
Dass es davor nicht so aussah, als würde die Sonne nochmal erscheinen sieht man auf Bildern unmittelbar vor dem Moment.

 

Gemeindealpe Sunset

Comments (2)

  1. Hallo Georg,
    zuerst wünsche ich Dir für 2018 weiterhin viel Erfolg und Glück im Privaten und Beruflichen, sowie Gesundheit.
    Meine Tochter, Nina Wach, hat mir Deinen Kalender SunshineMoments 2018 zu Weihnachten geschenkt. Und zwar mit einem Gutschein für ein Shooting auf einer meiner Golfrunden. Dafür darf ich rechtzeitig auf Dich zukommen, um uns Details auszumachen.
    Das Foto von Deiner Weihnachtsfeier 2018 habe ich auch in der NÖN gesehen, was mich auf den Gedanken gebracht hat, Dich zu fragen. ob es Deines Wissens so eine Art (lockeren) Fotoclub im Süden von Wien gibt, in welchem Bilder und Techniken diskutiert werden. Vielleicht hast Du einen Tipp für mich.
    Gerne würde ich einen Deiner Outdoor-Workshops über Landschaftsfotografie mitmachen, allerdings möchte ich dabei nicht übernachten. Auch wenn ich deshalb früh aufstehen müßte.
    Liebe Grüße.
    Erich Wach

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.