October 29, 2013 Georg Krewenka

Neulich durfte ich zwei idente Veranstaltungen in unterschiedlichen Locations betreuen – mit einer wenig überraschenden Erkenntnis. Mehr Tageslicht = besser.

Beide Veranstaltungen hatten den gleichen Veranstaltungsablauf, Vortragende, Themenschwerpunkte und Zielgruppe. Trotzdem war die Stimmung und Arbeitsergebnis bei der Veranstaltung mit Tageslicht deutlich besser.

Also, wenn nur irgendwie möglich, für Veranstaltung mit Arbeitscharakter (open space, world cafe, uä.) Locations mit Tageslicht buchen. Was bei Events mit 400-500 Personen nicht immer einfach ist.

messe-halled

Nicht nur bescheidene Fotoqualität, sondern auch mässig belebendes Raumklima. Messe Wien Halle D

terminal2Nicht bowling aber doch irgendwie alle Neune – amadeus terminal 2 in Salzburg.

terminal2-tageslicht

Auf Wunsch viel Tageslicht oder komplett abdunkelbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.